Schlagwort-Archiv: Deutschland

Kult-Designer HARALD GLÖÖCKLER rollt den Teppich aus!

Normalerweise rollt man für ihn den roten Teppich aus. Für seine Fans dreht Stardesigner HARALD GLÖÖCKLER jetzt den Spieß um und bringt seine eigene Teppich-Kollektion “GLÖÖCKLER by obsession” heraus. Die glamouröse Kollektion entstand in Zusammena

Kult-Designer HARALD GLÖÖCKLER rollt den Teppich aus!
Harald Glööckler

In Deutschland tragen Teppiche nicht nur zum Wohnkomfort bei, sondern sind oft Luxusgegenstände. In Ländern des Orients waren sie über lange Zeit sogar der wichtigste Besitz einer Familie. Kultstar HARALD GLÖÖCKLER, der wie kein zweiter Designer für Luxus und Extravaganz steht, verbindet in seiner neuen Teppich-Kollektion “GLÖÖCKLER by obsession” den Glamour des Barockzeitalters mit der Magie des Orients. Die außergewöhnliche Kollektion gibt es ab sofort im Handel zu kaufen. Die Firma OBSESSION ist dabei für die Produktion und den Vertrieb der Kollektion verantwortlich.

“Ich liebe große, wundervolle und aufwändig gearbeitete Teppiche mit einer prächtigen Ornamentik. Sie geben jedem Raum etwas Erhabenes, etwas märchenhaft Romantisches. Mit meiner Teppich-Kollektion wollte ich den Menschen diese Magie und diese besondere Atmosphäre nach Hause bringen, ohne dass sie gleich Tausende von Euros dafür bezahlen müssen. Das war die Intention dahinter und ich denke, am Ende ist eine wundervolle Kollektion entstanden” so HARALD GLÖÖCKLER über seine neue Teppich-Kollektion “GLÖÖCKLER by obsession”.

+++ Prächtige Barock-Ornamente sorgen für einen exquisiten Look +++

Die Kollektion “GLÖÖCKLER by obsession” umfasst zwei einzigartige Linien mit ausschließlich handgetufteten Teppichen. Die Teppiche der Linie “GLÖÖCKLER Palace” sind in den Farben Schwarz, Silber, Weiß und Creme gehalten und mit prächtigen barocken Ornamenten im klassischen GLÖÖCKLER-Stil versehen. Das GLÖÖCKLER-typische Kronen-Muster ergänzt die Ornamentik perfekt und verleiht jedem Raum einen exquisiten Look. Der Konturenschnitt ist aufwändig gefertigt und macht den Teppich dadurch besonders wertig.

+++ Dezenter Glamour mit Glitzereffekt +++

Für dezenteren Glamour im Wohnzimmer sorgt die Linie “GLÖÖCKLER Star Light”, die aus Hochfloor-Teppichen in den Farben Anthrazit, Violett, Rot und Braun besteht. Die trendigen Farben setzen hier pompööse Akzente der Eleganz und des Wohlfühlens. Der Flor ist kuschelig weich, verleiht ein gemütliches Flair und kreiert durch die leichte Melierung eine verzaubernde Atmosphäre. Absolutes Highlight der “GLÖÖCKLER Star Light”-Linie ist der Lurex-Glitzereffekt, welcher für funkelnde Momente sorgt.

Alle Teppiche der Kollektion “GLÖÖCKLER by obsession” sind in verschiedenen Größen von 80 x 150 bis 200 x 290 Zentimeter erhältlich.

“Einen international so erfolgreichen und angesehenen Designer wie HARALD GLÖÖCKLER für eine Zusammenarbeit gewonnen zu haben, macht uns stolz und ist eine unglaubliche Bereicherung für unser Portfolio. Herr GLÖÖCKLER steht bekanntermaßen für Extravaganz, Glamour und bezahlbaren Luxus. Und diese Attribute spiegeln sich auch ganz deutlich in der Kollektion “GLÖÖCKLER by obsession” wider”, so Shikib Lalee, Vorstand der OBSESSION AG.

+++ Über OBSESSION +++

Die OBSESSION AG ist eine deutsche Manufaktur mit Sitz in Düren (Nordrhein-Westfalen), die sich auch als Importeur und Distributor mechanischer sowie handgemachter Teppiche definiert. OBSESSION erweitert sein Portfolio stetig um aktuelle Trends sowie um kreative und innovative Neuentwicklungen und ist mit diesem Konzept auf dem Markt zukunftsweisend. Die OBSESSION-Produktvielfalt spricht sowohl die breite Masse, als auch den Individualisten an. Kundenzufriedenheit, Zuverlässigkeit, Warenverfügbarkeit, konstante Qualität, ein optimales Preis-Leistungsverhältnis und ein freundlicher Service stehen im permanenten Fokus.

Weitere Informationen über HARALD GLÖÖCKLER und die Harald Glööckler International GmbH sind im Internet unter http://www.haraldgloeoeckler.com abrufbar. Weitere Informationen zur OBSESSION AG sind unter http://www.obsession.ag erhältlich.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
544 Wörter, 4.083 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler

Über HARALD GLÖÖCKLER und die Harald Glööckler International GmbH

Der in Baden-Württemberg aufgewachsene Designer ist ein Phänomen. So kreierte er bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleidungsstück. Mit diesem in die Wiege gelegtem Talent und einer großen Portion Mut, Fleiß und Ehrgeiz, erarbeitete sich Glööckler seinen heutigen Ruhm. Was 1987 mit einem Modegeschäft in Stuttgart angefangen hat, erweiterte sich im Laufe seiner Karriere ungemein. Heute umfasst das Repertoire neben Haute Couture- und Prêt-à-Porter-Mode auch Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe und Düfte. Doch sein Weg geht wesentlich weiter: Neben zahlreichen TV-Auftritten findet er sogar noch Zeit für Charity, Modenschauen, Malerei und Buchveröffentlichungen.

Die Harald Glööckler International GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen zur Vermarktung der Person HARALD GLÖÖCKLER und besitzt darüber hinaus die ausschließlichen Vermarktungsrechte an einem großen Portfolio der von HARALD GLÖÖCKLER entwickelten Marken. Das Unternehmen vergibt insbesondere Lizenzen und Verwertungsrechte und ist in den folgenden Bereichen tätig:

• Fashion
• Uhren und Schmuck
• Interior Design und Häuser
• Heimtextilen
• Parfüm und Kosmetik
• Lederwaren und Taschen
• Reitsportkollektion
• Tierbedarf
• Porzellan
• Teppiche
• Dekopapier
• Tapeten
• Pralinen
• TV-Realities und Show
• Musik- und Tonträgerproduktion
• Accessoires für mobile Endgeräte
• Bücher & Kataloge
• Online Business
• Teleshopping
• Sonnenbrillen
• Tischdekoration
• Leuchten & Lampen
• Spielwaren

HARALD GLÖÖCKLER wird international als außergewöhnliche, schillernde und exzentrische Persönlichkeit wahrgenommen. Die Harald Glööckler International GmbH nutzt dies mit einer genialen Vermarktungsstrategie im Lizenzgeschäft. Ob New York, London oder Tokyo, die Partner stehen Schlange. Das Unternehmen verbucht seit seiner Gründung eine sehr starke Wachstumsdynamik mit steigender Tendenz. Produkte von HARALD GLÖÖCKLER sind in über 80 Ländern erhältlich.

Weitere Informationen: http://www.haraldgloeoeckler.com

Firmenkontakt
Harald Glööckler & Harald Glööckler International GmbH
Holger Ballwanz
Unter den Linden 16
10117 Berlin
+49 (0) 30 30 12 95 07
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.haraldgloeoeckler.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
10117 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Ein Blick in die Glaskugel – gefühlte und echte Reisetrends im November 2014

Wie in jedem Monat hat FineArtReisen, die Reisezeitung im Internet, aus den eingehenden Presseinformationen, den uns zur Verfügung stehenden Tools zur Keywordanalyse sowie aus der eigenen datenschutzkonformen Zählung der aufgerufenen Beiträge die akt

Informationstrends
Der aktuelle Informationstrend ist geprägt von der kommenden Weihnachts- und Skisaison. Meldungen zu Weihnachtsmärkten, Weihnachts- und Silvesterurlaubszielen liegen derzeit im Interessensfokus. Aufgrund der zeitlichen Nähe dürfte diese Informationswelle demnächst auslaufen.
Hochaktuell treffen die Meldungen zu den einzelnen Skiopenings ein. Das mag man sich angesichts von Wettermeldungen mit bis zu 15 °C nicht so recht vorstellen können, aber Beschneiungsanlagen mit großen Wasserspeichersystemen – Schneekanonen – sichern diesen Reisezielen das Urlaubsinteresse. Neu in der Schneebranche ist die Pulverschneebeschneiungsanlage. Auch hierzu erreichen uns kontinuierlich die aktuellsten Informationen. Unser Informationsfokus liegt allerdings auf der Fragestellung, warum der Reisende hier oder dort seinen Urlaub verbringen soll und nicht in der Berichterstattung zu technischen Raffinessen.

Reisedestinationen
Aus unserer eigenen Statistik erkennen wir, dass der deutsche Urlauber primär an deutschen Reisezielen interessiert ist. Genauer betrachtet an Bayern, Hessen und Nordrhein-Westfalen. Erst danach besteht ein Interesse an den Fernreisezielen wie die USA. Bei europäischen Reisezielen liegt das Interesse unserer Leser bei Österreich und Italien, ebenso Island aufgrund des seit September sehr aktiven Vulkans Bardabunga.

Online-Recherche
Schon längere Zeit stellen wir einen Trend in der Nutzung von Online-Angeboten des deutschen Urlaubers fest. Sein Verhalten lässt sich in drei Phasen unterteilen:

Anfangs, solange der deutsche Reisende sich noch nicht auf sein Urlaubsziel festgelegt hat, besucht er die Informationsseiten der Reisezeitungen, Online-Reiseführer und vereinzelt die Online-Angebote der Tourismusorganisationen. Er befindet sich auf der Suche nach Antworten “warum der Reisende hier oder dort seinen Urlaub verbringen soll”.
Ist die Entscheidung für ein Reiseziel gefallen, dann beginnt die Suche nach dem günstigsten Angebot. Hier werden dann die Webseiten mit Reiseangeboten frequentiert.
Nach der Buchung der Reise wandelt sich das Online-Interesse wieder in Richtung der Webseiten mit Informationsangeboten, um darüber eine detailliertere Urlaubsplanung durchzuführen.
So gesehen ist es eine gute Idee, als Reiseziel, kontinuierlich über Veranstaltungen, Aktivitäten, Attraktionen, aber auch über Einkaufsmöglichkeiten lokaler Spezialitäten, Restauranttips usw. in ausführlichen Beiträgen online zu berichten bzw. online berichten zu lassen.

Journalisten, die in der Online-Reisezeitung FineArtReisen Beiträge veröffentlichen wollen, wenden sich nach dem Studium der Informationen unter http://fineartreisen.de/html/20120707_63465.php bitte ausschließlich an die eMail-Adresse journalisten@fineartreisen.de

Presseinformationen nehmen wir gerne unter der eMail-Adresse nachrichten@fineartreisen.de an.
Unter http://fineartreisen.de/html/20130925_103397.php haben wir Informationen zu den Rahmenbedingungen für die Veröffentlichung zusammengestellt.

Über FineArtReisen – die Reisezeitung im Internet
FineArtReisen.de, herausgegeben von armini foto & medien verlag in Planegg bei München, ist ein innovatives und einzigartiges Zeitungsprojekt im Internet, das aktuelle Veranstaltungshinweise, Nachrichten und Angebote aus der Reisebranche sowie spannende Reisereportagen aus aller Welt präsentiert, die verschiedenste touristische, kulinarische und kulturelle Themen abdecken. Die Redaktion wählt für die Leser von FineArtReisen gezielt nachhaltig nützliche Reiseinformationen aus. Darüber hinaus werden literarische Neuerscheinungen aus den Themenspektrum Reise, Fotografie, Kulinarik sowie Kunst und Kultur vorgestellt. Mit ihrer sehr hohen Informationsdichte und der täglichen Aktualisierung erzielt die Online-Reisezeitung eine große Reichweite. Jeder veröffentlichte Beitrag ist zu jeder Zeit über das FineArtReisen CMS abrufbar. Zeitlich weiter zurückliegende Beiträge werden Jahre später noch recherchiert und gelesen.

Firmenkontakt
FineArtReisen
Armin Rohnen
Thomas-Diewald-Straße 7
82152 Planegg bei München
089 33 98 46 77
nachrichten@fineartreisen.de
http://fineartreisen.de

Pressekontakt
armini foto & medien verlag gbr
Armin Rohnen
Thomas-Diewald-Straße 7
82152 Planegg bei München
089 33 98 46 77
nachrichten@fineartreisen.de
http://fineartreisen.de

Rothenburg im Wintertraum

Am 28.11. eröffnet der traditionelle Reiterlesmarkt – 64 Buden erwarten ihre Gäste

Rothenburg im Wintertraum
Rothenburger Reiterlesmarkt. Foto: RTS

Rothenburg ob der Tauber. Ab Freitag (28.11.2014) führt in Rothenburg das Reiterle Regie. Dann strömen wieder, wie immer um diese Zeit und schon rund 500 Jahre lang, vorweihnachtliche Düfte durch die Gassen, nehmen die verwinkelten Straßen, Märkte und Gewölbe zahlreiche festlich geschmückte Buden in sich auf.
So erlebt Rothenburg wieder sein Wintermärchen: Eingefügt in die historische Altstadt zwischen St. Jakob und Rathaus, gilt der Rothenburger Reiterlesmarkt als einer der reizvollsten und traditionsreichsten Weihnachtsmärkte in Deutschland: Unverwechselbar durch seine Lage inmitten der Altstadt, überschaubar in der Größe, vielfältig im Sortiment. So zeigt sich der Rothenburger Reiterlesmarkt auch dieses Jahr.

64 Markstände mit Kunstgewerbe, Kerzen, Handgewirktem, Töpferwaren, Backwaren, Nüssen oder anderem Süßwerk nach historischen Rezepten gibt es ebenso wie abwechslungsreiche Imbiss- und Getränkeangebote. Sechs der Marktbuden präsentieren in diesem Jahr Neues: im Rathausgewölbe beispielsweise handgenähte Lederbörsen, historische Weine auf dem Kirchplatz. Terramondo-Weihnachtsschmuck wird es im Feuerkessel geben, arktischen Honig am Grünen Markt, Silberschmuck mit Bernstein im Lichthof und mittelalterliche Schreibutensilien in der Herrengasse.

Auf Neues darf man auch beim großen Adventskalender am historischen Rothenburger Rathaus gespannt sein. Beteiligt an der diesjährigen Aktion sind insgesamt 23 Schulklassen, Kindergarten-, Kurrende-, Jugend- und andere Gruppen. Sie kommen sie aus Rothenburg sowie aus weiteren Städten bzw. Ortschaften der Region. Bis einschließlich 6. Januar wird der Rothenburger Adventskalender in den Abendstunden beleuchtet sein.

Das erste künstlerisch gestaltete Fenster öffnet sich am Montag, 1. Dezember. Fortan gibt es an jedem Tag der Woche bis einschließlich 23. Dezember um 17 Uhr jeweils ein neu beleuchtetes Adventsfenster. Die künstlerisch umgesetzten Themen sind auch in diesem Jahr breit gefächert. Geografisch reichen von „Weihnachten in Uganda“ über Mexiko und Hawai bis nach Spanien. Inhaltlich fächern sie „Weiße Weihnacht“ ebenso auf wie „Das Fest der Liebe“ oder „Hoffnung – früher und heute“.
Traditionell gibt es beim großen Rothenburger Adventskalender nur 23 Fenster. Das 24. wird auch dieses Mal nicht am Rathaus zu finden sein. Denn während das Rothenburger Reiterle am Heiligen Abend gegen Mittag seine diesjährige Dienstzeit beendet und die Türen des Reiterlesmarkts schließen, tun sich am Abend die Pforten und Fenster an vielen anderen Orten in der Stadt besonders weit auf: Denn dann laden alle Kirchen der Stadt klein und groß, Alt und Jung zu Christvespern, Gottesdiensten und zum Musizieren ein.

Oeffentlich-arbeiten.de. Redaktionsbüro & PR: Wir setzen Ihre Themen mit journalistischem Gespür um – als Fachleute und Dienstleister rund um das Wort. Als ein Mittler zwischen Ihnen, Ihrem Projekt und der Öffentlichkeit.
Mit unserem Service unterstützen wir Non-Profits gleichermaßen wie Unternehmen, Einrichtungen, Hochschulen, Autoren und Autorenkollektive, Fundraiser, Vereine, Kirchengemeinden, Verbände.

Firmenkontakt
oeffentlich-arbeiten.de Redaktionsbüro & PR
Christa Rey
Sonnenleite 16
91595 Burgoberbach

info@oeffentlich-arbeiten.de
www.oeffentlich-arbeiten.de

Pressekontakt
oeffentlich-arbeiten.de Redaktionsbüro
Christa Rey
Sonnenleite 16
91595 Burgoberbach
09805-92141
info@oeffentlich-arbeiten.de
www.oeffentlich-arbeiten.de

TV-Hinweis: TV total war lange nicht so pompöös – Kult-Designer HARALD GLÖÖCKLER zu Gast bei Stefan Raab

HARALD GLÖÖCKLER zu Gast bei TV total! Der Kult-Designer trifft nach 5 Jahren wieder auf Stefan Raab. Ausstrahlung ist am Donnerstag, den 20. November ab 23:30 Uhr bei ProSieben.

TV-Hinweis: TV total war lange nicht so pompöös - Kult-Designer HARALD GLÖÖCKLER zu Gast bei Stefan Raab
Harald Glööckler

Design trifft Comedy! Stardesigner HARALD GLÖÖCKLER und Moderator Stefan Raab treffen sich am 20. November nach über vier Jahren wieder bei TV total. Dieses Doppel verspricht Unterhaltung vom Feinsten, garniert mit einer großen Portion Glamour. Ihre Welten könnten scheinbar nicht weiter auseinander liegen. Doch beide, der Prince of Pompöös HARALD GLÖÖCKLER und Stefan Raab, sind Multitalente und Workaholics. In der Jugend erlernten sie beide bodenständige Berufe und arbeiteten hart für ihren Erfolg. Den Zuschauer erwarten spritzige, lustige, aber auch ernsthafte Dialoge. Denn eines ist garantiert: Ein Blatt vor den Mund nehmen diese beiden sicher nicht.

HARALD GLÖÖCKLER ist nicht nur Designer, sondern auch sehr erfolgreicher Unternehmer. Egal wo er auftaucht, zieht er stets alle Blicke auf sich: Sei es auf Events und Modenschauen oder bei seinen Auftritten im Fernsehen. Vor kurzem erst präsentierte HARALD GLÖÖCKLER eine neue Männerkollektion mit dem Modefilialisten engbers, stellte das erste “Monopoly GLÖÖCKLER” vor und gab bekannt, dass er ab 2015 auf Modelsuche gehen wird. Es ist viel los im Hause GLÖÖCKLER – und es ist noch lange nicht Schluss.

Einschalten lohnt sich: Am Donnerstag, den 20. November, ab 23:30 Uhr auf ProSieben.

Ausführliche Informationen über HARALD GLÖÖCKLER und die Harald Glööckler International GmbH sind im Internet unter http://www.haraldgloeoeckler.com abrufbar.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
254 Wörter, 1.717 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/harald-gloeoeckler/

Über HARALD GLÖÖCKLER und die Harald Glööckler International GmbH

Der in Baden-Württemberg aufgewachsene Designer ist ein Phänomen. So kreierte er bereits im Alter von sieben Jahren sein erstes Kleidungsstück. Mit diesem in die Wiege gelegtem Talent und einer großen Portion Mut, Fleiß und Ehrgeiz, erarbeitete sich Glööckler seinen heutigen Ruhm. Was 1987 mit einem Modegeschäft in Stuttgart angefangen hat, erweiterte sich im Laufe seiner Karriere ungemein. Heute umfasst das Repertoire neben Haute Couture- und Prêt-à-Porter-Mode auch Schmuck, Wäsche, Homewear, Schuhe und Düfte. Doch sein Weg geht wesentlich weiter: Neben zahlreichen TV-Auftritten findet er sogar noch Zeit für Charity, Modenschauen, Malerei und Buchveröffentlichungen.

Die Harald Glööckler International GmbH ist ein weltweit operierendes Unternehmen zur Vermarktung der Person HARALD GLÖÖCKLER und besitzt darüber hinaus die ausschließlichen Vermarktungsrechte an einem großen Portfolio der von HARALD GLÖÖCKLER entwickelten Marken. Das Unternehmen vergibt insbesondere Lizenzen und Verwertungsrechte und ist in den folgenden Bereichen tätig:

• Fashion
• Uhren und Schmuck
• Interior Design und Häuser
• Heimtextilen
• Parfüm und Kosmetik
• Lederwaren und Taschen
• Reitsportkollektion
• Tierbedarf
• Porzellan
• Teppiche
• Dekopapier
• Tapeten
• Pralinen
• TV-Realities und Show
• Musik- und Tonträgerproduktion
• Accessoires für mobile Endgeräte
• Bücher & Kataloge
• Online Business
• Teleshopping
• Sonnenbrillen
• Tischdekoration
• Leuchten & Lampen
• Spielwaren

HARALD GLÖÖCKLER wird international als außergewöhnliche, schillernde und exzentrische Persönlichkeit wahrgenommen. Die Harald Glööckler International GmbH nutzt dies mit einer genialen Vermarktungsstrategie im Lizenzgeschäft. Ob New York, London oder Tokyo, die Partner stehen Schlange. Das Unternehmen verbucht seit seiner Gründung eine sehr starke Wachstumsdynamik mit steigender Tendenz. Produkte von HARALD GLÖÖCKLER sind in über 80 Ländern erhältlich.

Weitere Informationen: http://www.haraldgloeoeckler.com

Firmenkontakt
Harald Glööckler & Harald Glööckler International GmbH
Holger Ballwanz
Unter den Linden 16
10117 Berlin
+49 (0) 30 30 12 95 07
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.haraldgloeoeckler.com

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
10117 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
http://www.pr4you.de

Boom der Budget-Hotels: Nachhaltiger Strukturwandel im Hotelmarkt Deutschland

TOPHOTELPROJECTS: Erfolgskonzepte Motel One und Holiday Inn Express verdrängen inhabergeführte Privathotels – 330 neue Hotels in Deutschland in Bau

Boom der Budget-Hotels: Nachhaltiger Strukturwandel im Hotelmarkt Deutschland
Motel One Hotelzimmer: Marktmacher setzt auf Qualität und garantierte Preise

(Berlin, 18. November 2014) Deutschland hat noch Nachholbedarf bei Budget Hotels: Erfolgskonzepte wie Motel One und Holiday Inn Express verstärkten den tiefgreifenden Strukturwandel des Hotelmarktes. Dies machen Immobilienexperten von Patrizia Immobilien und CBRE deutlich. Nach Erhebungen von TOPHOTELPROJECTS ( www.tophotelprojects.com ), dem führenden Informationsdienstleister für Hotelketten und Hotelbau-Projekte, werden derzeit in Deutschland sechs neue Motel One und zehn Projekte für die IHG-Hotelmarke Holiday Inn Express gebaut. Insgesamt entstehen hierzulande 330 neue Hotels, ein neuer Höchstwert. Davon sind 47 Hotelprojekte in der Kategorie Economy/Budget einzustufen.

2014 wird ein neues Rekordjahr im Tourismus: Die Zahl der Übernachtungen wird schätzungsweise über 400 Millionen betragen. Bereits in den ersten neuen Monaten des Jahres wurden über 331 Millionen Nächtigungen (+3%) gezählt. Die steigende Zahl der Besucher aus dem Ausland (+5%) und eine verstärkte Nachfrage nach smarten, aber günstigen Hotelzimmern verleiht bekannten Hotelmarken mit verlässlichen Produkten enormen Auftrieb.

Motel One steht wie kein Anderes Konzept für eine gelungene Melange aus “Lean Luxury” und günstigen Preisen. Die standardisierten Zimmer (dicke Matratze, guter TV-Screen, edles Marmorbad) werden zu garantierten Preisen angeboten – eines der Erfolgsgeheimnisse der deutschen Hotelkette, die mit immer mehr Hotelprojekten im Ausland auch internationale Immobilieninvestoren begeistert. Das Interesse der Geldgeber in profitable und ertragsreiche Budget Hotels ist gestiegen, da die Rendite mit Budget Hotels sich denen von Vier- und Fünf-Sterne-Hotels annähern. So gibt es bereits einen Extra-Fonds für Budget Hotels.

Die InterContinental Hotels Group (IHG) hat den Hotelmarkt Deutschland längst als Expansionsgebiet für die Budget-Marke Holiday Inn Express bestimmt. Mit erfahrenen und stabilen Franchisepartnern werden immer mehr Hotelprojekte umgesetzt. Hilton Worldwide treibt u.a. mit Franchisepartner Foremost Hospitality die Budget-Marke Hampton by Hilton voran. Frankreichs Hotel-Exportschlager Accor entwickelt derzeit 20 Projekte der Supermarke Ibis. Konkurrent B&B bereitet den Start von zehn neuen Häusern vor.

Aber auch andere Hotelkonzerne setzen in Deutschland auf Low Budget: Die Wyndham Hotel Group entwickelt drei Häuser der Marke Super 8 in München und in Freiburg/Breisgau. Marriott und Ikea bauen drei neue Hotels der kürzlich gestarteten Smart-Hotels-Marke Moxy in München, Frankfurt/Main und in Berlin. Und die Louvre Hotels Group, die nun dem chinesischen Hotelkonzern Jin Jiang, gehört, will im Januar 2015 in Dachau bei München das erste Projekt der neuen Low-Budget-Hotelmarke Tulip Inn Alp Style eröffnen.

Weitere vielversprechende Budget-Hotelkonzepte sind Prizeotel (das dritte Hotel entsteht in Hannover), Travel 24 (das erste Projekt wird in Leipzig gebaut), McDreams (Projekte in Köln und Düsseldorf) und Premier Inn (der britische Konzern Whitbread investiert in Frankfurt/Main). Andere Independet-Budget-Hotelkonzepte wie Say Cheese (zweites Projekt entsteht in Berlin) oder Invite (viertes Hotelprojekt in Freiburg/Breisgau) suchen nach Investoren, die bereits sind auch in B-Standorten günstige Hotelzimmer zu etablieren.

“Deutschland hinkt bei der Entwicklung von neuen Konzepten, insbesondere in der Budget-Hotellerie, im internationalen Vergleich noch hinterher. Es gibt hier also für Investoren noch viel Potenzial zu heben”, sagte Jan-Hendrik Jessen, Head of Fund Management Operated Properties bei Patrizia Immobilien. “Bei Spezialimmobilien benötigen erfolgreiche Investoren allerdings ein fundiertes Fachwissen, um nicht nur die Lagen, sondern auch Betreiberkonzepte seriös beurteilen zu können. Daher sollten Investoren auf professionelle Fondsanbieter setzen, die über entsprechend Expertise verfügen”, so seine Analyse.

Über TOPHOTELPROJECTS: Die Online-Datenbank bietet über 4.700 Top-Hotelprojekte (nur First Class- und Luxushotels) mit kompletten Projektdaten und Ansprechpartnern. Monatlich kommen durchschnittlich 150 neue Hotelprojekte hinzu und mehrere hundert Hotelprojekte werden aktualisiert. Abonnenten von TOPHOTELPROJECTS sind führende Ausstatter und Zulieferer der Top-Hotellerie. Neben der Datenbank für Hotelbau-Projekte wird eine Datenbank mit Profilen aller wichtigen Hotelketten weltweit betrieben: TOPHOTELCHAINS bietet ausführliche Informationen zu allen bedeutenden Hotelmarken.

Weitere Informationen:
www.tophotelprojects.com
www.tophotelchains.com

Kontakt
TOPHOTELPROJECTS GmbH
Rolf W. Schmidt
Jeersdorfer Weg 20
27356 Rotenburg an der Wümme
04261-41400
schmidt.r@tophotelprojects.com
http://www.tophotelprojects.com

cb innovations stellt Balance vor – eine kultige Ladestation für Smartphones im revolutionären Design

cb innovations stellt Balance vor – eine kultige Ladestation für Smartphones im revolutionären Design
cb Balance – Copyright 2014 by cb innovations

cb innovations hat heute Balance – eine kultige Ladestation für Smartphones in einem völlig neuen und organischen Design – vorgestellt. Sie wird zugleich die herkömmlichen Tischladestationen für mobile Endgeräte revolutionieren.

cb innovations führt das speziell gestaltete und entwickelte organische Design von Balance ein, dass sich in aufwändiger Arbeit und durch Verwendung außergewöhnlicher Materialien auszeichnet. Das Aussehen von Balance gleicht einem modernen Klassiker mit ganz eigener Persönlichkeit.

„Man muss schon ein wenig Besessen sein, um eine Smartphone-Ladestation als echtes Kunstwerk zu erschafen – völlig losgelöst von allem Vertrauten und bisher Bekannten“ sagt Christopher Bohn, Gründer und CEO von cb innovations.

Aber nicht nur aus optischer Sicht ist Balance einzigartig: Die exklusive Ladestation ist sowohl für das Apple iPhone 5/5C/5S, als auch iPhone 6/6 Plus sowie vielen weiteren Smartphones mit Micro-USB Anschluss kompatibel.

Jede Ladestation ist mit erlesenem italienischem Kalbsleder bezogen. Das feine Leder ist speziell aufgrund seiner besonderen Haptik und natürlichen Maserung ausgewählt worden.

Die außergewöhnliche neue Ladestation wird mit größter Sorgfalt in Deutschland gefertigt und hütet in sich selbst traditionelle Werte und eine einzigartige Designphilosophie.

Verfügbarkeit
Balance wird in verschiedenen Ausführungen mit feinstem italienischem Leder in trendigen Farben voraussichtlich im ersten Quartal 2015 erhältlich sein.

cb innovations ist ein junges deutsches Unternehmen mit Sitz in Baden-Baden und entwickelt sich als exklusives Label für innovative mobile Produkte und Accessories.

cb innovations ist ein junges deutsches Unternehmen und entwickelt sich als Label für exklusive mobile Produkte und Accessoires.

Unser Unternehmen ist auf Innovation und aus Leidenschaft zu ästhetischen und technologisch fortgeschrittenen Lösungen gegründet. Die gesamte Unternehmenstätigkeit ist auf die Erfüllung individueller Kundenbedürfnisse und höchster Qualitätsansprüche ausgerichtet.

Unsere Produkte werden in Deutschland entwickelt und mit dem Einsatz größter Präzision verarbeitet.
Als kreativer Vorreiter verschmelzen wir Innovation, Design und Technologie miteinander. Die Zeitlosigkeit unserer Produkte zeigt, dass wir keinen Trends hinterher jagen, sondern dass jedes Produkt eine Reflexion
des persönlichen Charakters und der Leidenschaft für ästhetisches und minimalistisches Design ist.

Kontakt
cb innovations
Christopher Bohn
Konradin-Kreutzer-Str. 8
76530 Baden-Baden
0049-(0)7221-7022444
info@cb-innovations.com
www.cb-innovations.com

Was ist eigentlich GERMAN-NESS? Claire Oelkers entdeckt die skurrile und fantastische Seite Deutschlands

Was ist eigentlich GERMAN-NESS? Claire Oelkers entdeckt die skurrile und fantastische Seite Deutschlands

(Mynewsdesk) Ein Land, eine Frau, ein Jahr. Claire Oelkers macht sich auf die Reise ihres Lebens und erkundet das spleenige und bis dato unbekannte Deutschland. Ihre Mission: „Ich möchte zeigen, dass unser Land sehr viel Unerwartetes, Skurriles und Interessantes zu bieten hat.“ Ab sofort macht sich Claire für die Online-Serie „GERMAN-NESS – der alternative City Guide“ in verschiedenen Städten auf die Suche nach dem, was Deutschland außergewöhnlich macht und berichtet online auf www.german-ness.com , Facebook , Twitter , YouTube und Instagram von ihren Erlebnissen. Startpunkt ihrer Deutschland-Tour ist Hamburg, wo Claire unter erotischer Hypnose von Bizarrlady Undine unter anderem ihre Zuneigung zu einem Hafenpoller kennenlernt. In den folgenden Episoden, die Woche für Woche auf der Website veröffentlicht werden, taucht Claire außerdem mit Kiezgröße Kalle Schwensen in die verruchte Welt des Hamburger Rotlichtmilieus ein und besucht mit dem Künstlerkollektiv HGich.T eine illegale Goa-Party. Weitere Stationen ihrer Reise sind unter anderem Berlin, München und Köln.

Den Traumjob ergatterte Claire mit ihrer einfallsreichen Bewerbung auf eine ungewöhnliche Stellenausschreibung von Expedia: In einem einzigartigen Bewerbungsprozess setzte sich die gebürtige Düsseldorferin gegen über hundert weitere Bewerber durch, die erklären sollten, warum gerade sie ein Jahr lang quer durch Deutschlands reisen sollten, um die skurrilen Geheimnisse der Bundesrepublik zu entdecken. Claire überzeugte schließlich mit einem besonders charmanten Bewerbungsvideo , in dem sie ihr Talent, andere Menschen mit ihrer Reiselust anzustecken, unter Beweis stellt.

Mit Medienpräsenz kennt sich Claire bestens aus. Die 29-Jährige war Gründungsmitglied und Sängerin der Kölner Indie-Band Karpatenhund („Gegen den Rest“), die nicht nur den Titelsong zur beliebten ARD-Serie „Türkisch für Anfänger“ beisteuerte, sondern auch alleine und als Support für Juli und andere Bands durch Deutschland tourte. Bei MTV Germany in Berlin moderierte Claire zudem zwei Jahre lang Formate wie das „MTV News Mag“ zusammen mit Markus Kavka und interviewte für mehrere Musikmagazine unzählige Künstler aus der deutschen und internationalen Musikwelt. Bis zuletzt arbeitete sie in Berlin beim Social-TV-Sender joiz Germany.

Für Claire geht mit der einjährigen Entdeckungsreise ein Traum in Erfüllung: „Dieses Jahr gibt mir die einmalige Möglichkeit, meine beiden Lieblingsbeschäftigungen zu vereinen: Reisen und Menschen kennenlernen. In meiner Zeit als Musikerin bin ich viel unterwegs gewesen. Nun kann ich meinen damaligen Routen aus einem ganz anderen Blickwinkel nachgehen und endlich meine ganz eigene Reise durch Deutschland bestreiten!“

Ermöglicht wird Claires Reise durch die „Expedia Pioneer“ Kampagne, für die abenteuerlustige Entdecker in zahlreichen europäischen Ländern (neben Deutschland auch in Spanien, Italien, den Niederlanden, Frankreich und Großbritannien) auf die Suche nach den unbekannten und ungewöhnlichen Seiten ihres Heimatlandes gehen. „Gerade unter den Jüngeren wird Deutschland als Reiseziel immer beliebter. Mit ‚GERMAN-NESS‘ zeigen wir, wie viele unbekannte Facetten Deutschland zu bieten hat, die häufig rein gar nichts mit den vor allem im Ausland als typisch deutsch bekannten Dingen am Hut haben“, erklärt Andreas Nau, Geschäftsführer Zentraleuropa bei Expedia.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im Expedia.de .

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/ium9ql

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/kultur/was-ist-eigentlich-german-ness-claire-oelkers-entdeckt-die-skurrile-und-fantastische-seite-deutschlands-50836

Über 365.000 Übernachtungsmöglichkeiten (von individuellen Boutique-Hotels bis zu namhaften Hotelketten), 400 Fluggesellschaften sowie eine breite Auswahl an Mietwagen und Aktivitäten vor Ort machen Expedia zum weltweit führenden Online-Reiseportal. Expedia.de hilft seinen Kunden mit einer großen Auswahl und speziellen Filtermöglichkeiten dabei, genau die Reise zu finden, die am besten auf ihre individuellen Bedürfnisse zugeschnitten ist. Dank der ausgezeichneten Expedia App können Flüge und Übernachtungen nun auch bequem und einfach mit dem Smartphone geplant und gebucht werden. Dank hilfreicher Funktionen z.B. Karten der Flughafenterminals, Benachrichtigungen zum Flugstatus, Wegbeschreibungen, Check Out-Zeiten macht die Expedia App Reisen zum Kinderspiel. In Deutschland kooperiert Expedia.de mit dem Bonusprogramm PAYBACK. Für die Buchung von Flügen erhalten Reisende pauschal 100 Punkte und bei der Buchung von Pauschalreisen, Click & Mix-Angeboten sowie Hotels gibt es für je ausgegebene 2 Euro einen PAYBACK Punkt.

Inspirationen und Tipps für die nächste Reise befinden sich auf Facebook: https://www.facebook.com/expedia.de. Expedia.de ist ein Tochterunternehmen von Expedia, Inc.Das Unternehmen bietet seinen Kunden zahlreiche Leistungen für Privat- und Geschäftsreisen, treibt die Nachfrage und Buchungen für Tourismusdienstleister und gibt Werbekunden die Möglichkeit, ihre Produkte und Dienste mit Expedia Media Solutions zielgruppengerecht in Szene zu setzen. Über das Expedia® Affiliate Network wickelt Expedia die Buchungen und Bestellungen einiger weltweit führender Fluggesellschaften und Hotelketten, namhafter Marken, viel besuchter Webseiten und zahlreicher anderer Geschäftspartner ab. (NASDAQ: EXPE) Für weitere Unternehmens- und Brancheninformationen besuchen Sie www.expediainc.com oder Twitter @expediainc.

Alle Warenzeichen und Logos sind Eigentum der jeweiligen Inhaber. © 2014 Expedia, Inc. Alle Rechte vorbehalten. CST: 2029030-50

Kontakt
-
Anne Schubert
407 St John Street
London Uni EC1V 4EX
-
v-aschubert@expedia.com
http://shortpr.com/ium9ql

Hotelmakler REBA: Makler für Hotels und Hotellerie

REBA aus Berlin ist der Spezialist für Hotelauflösung und Gastronomieauflösung (www.hotelaufloesung.de). Jetzt erweitert REBA das Dienstleistungsportfolio um ein Hotelmakler-Team für Hotelankauf und Hotelverkauf.

Hotelmakler REBA: Makler für Hotels und Hotellerie
Logo REBA

Die in Berlin ansässige REBA Hotelauflösung und Gastronomieauflösung reagiert auf die Nachfrage ihrer Kunden und erweitert das Angebotssortiment: Ab sofort steht den Kunden ein Hotelmakler-Team für Hotelankauf und Hotelverkauf zur Verfügung.

“Neben professionellen Geschäftsauflösungen der Hotellerie- und Gastronomie-Branche in Deutschland, Österreich und der Schweiz agieren wir jetzt auch als Makler am Hotelmarkt”, so Rene Reimann, Geschäftsführer von REBA. “Unsere Leistungen umfassen je nach Bedarf beispielsweise:

-Hotelankauf und Hotelverkauf in Deutschland, Österreich und der Schweiz
-Beratung bei An- und Verkauf von Hotelbaugrundstücken und Hotelimmobilien
-Erstellung eines Wertgutachtens
-Erstellung eines aussagekräftigen Exposes
-Auswahl und Ansprache geeigneter Investoren
-Suche nach geeigneten Hotelbaugrundstücken und Hotelimmobilien
-Verkaufsverhandlung und Vertragsabschluss

“Unsere Hotelmakler decken alle Dienstleistungen rund um den Hotelankauf und Hotelverkauf ab: Sei es bei der Planung, Beratung oder dem Verkauf. Käufern bieten unsere REBA Hotelmakler eine passende Auswahl aus unseren Hotelimmobilienangeboten und kompetente Beratung. Damit sparen sie Zeit und lange Wege. Verkäufern bieten unsere REBA Hotelmakler die Ermittlung des aktuellen Marktwertes der Immobilie sowie die Vermittlung ernsthafter Kaufinteressenten. Dabei beraten wir auch bei den Vertragsverhandlungen mit potentiellen Käufern”, so Reimann weiter.

“Die Unternehmensphilosophie von REBA baut auf dauerhafte gute Beziehungen zu unseren Kunden sowie einen ganzheitlichen Beratungsansatz, der auch unsere Klienten während des gesamten Beratungsprozesses sehr intensiv und aktiv mit einbezieht.”

Weitere Informationen: http://www.hotelaufloesung.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
250 Wörter, 2.032 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/hotelaufloesung www.pr4you.de http://www.hotelaufloesung.de/hotelmakler.html

Hintergrundinformationen:

Über die REBA Hotelauflösung und Gastronomieauflösung

Die in Berlin ansässige REBA Hotelauflösung und Gastronomieauflösung ist der Spezialist für Geschäftsauflösungen für Hotel, Hotels und Hotellerie sowie Gastronomie in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zum Leistungsspektrum gehören:

- Hotelauflösung und Restaurantauflösung in Deutschland, Österreich und der
Schweiz
- Verkaufsaktionen
- Auktionen und Versteigerungen
- Organisationen von Hotel-Flohmärkten
- Ankauf von Einrichtungsgegenständen und Hotelinventar
- Entrümpelung, Sperrmüllentsorgung
- Entfernung geklebter Teppiche
- Vorabreinigung in speziellen Fällen, Grundreinigung
- Hotelmakler: Hotelankauf und Hotelverkauf, Hotelimmobilien

Dabei ist REBA Hotelauflösung und Gastronomieauflösung in erster Linie in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) aktiv, aber auch international im Auftrag ihrer Kunden tätig.

Weitere Informationen: http://www.hotelaufloesung.de

Firmenkontakt
REBA
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 23
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@hotelaufloesung.de
http://www.hotelaufloesung.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
www.pr4you.de

Hotelmakler REBA: Makler für Hotels und Hotellerie

REBA aus Berlin ist der Spezialist für Hotelauflösung und Gastronomieauflösung (www.hotelaufloesung.de). Jetzt erweitert REBA das Dienstleistungsportfolio um ein Hotelmakler-Team für Hotelankauf und Hotelverkauf.

Hotelmakler REBA: Makler für Hotels und Hotellerie
Logo REBA

Die in Berlin ansässige REBA Hotelauflösung und Gastronomieauflösung reagiert auf die Nachfrage ihrer Kunden und erweitert das Angebotssortiment: Ab sofort steht den Kunden ein Hotelmakler-Team für Hotelankauf und Hotelverkauf zur Verfügung.

“Neben professionellen Geschäftsauflösungen der Hotellerie- und Gastronomie-Branche in Deutschland, Österreich und der Schweiz agieren wir jetzt auch als Makler am Hotelmarkt”, so Rene Reimann, Geschäftsführer von REBA. “Unsere Leistungen umfassen je nach Bedarf beispielsweise:

-Hotelankauf und Hotelverkauf in Deutschland, Österreich und der Schweiz
-Beratung bei An- und Verkauf von Hotelbaugrundstücken und Hotelimmobilien
-Erstellung eines Wertgutachtens
-Erstellung eines aussagekräftigen Exposes
-Auswahl und Ansprache geeigneter Investoren
-Suche nach geeigneten Hotelbaugrundstücken und Hotelimmobilien
-Verkaufsverhandlung und Vertragsabschluss

“Unsere Hotelmakler decken alle Dienstleistungen rund um den Hotelankauf und Hotelverkauf ab: Sei es bei der Planung, Beratung oder dem Verkauf. Käufern bieten unsere REBA Hotelmakler eine passende Auswahl aus unseren Hotelimmobilienangeboten und kompetente Beratung. Damit sparen sie Zeit und lange Wege. Verkäufern bieten unsere REBA Hotelmakler die Ermittlung des aktuellen Marktwertes der Immobilie sowie die Vermittlung ernsthafter Kaufinteressenten. Dabei beraten wir auch bei den Vertragsverhandlungen mit potentiellen Käufern”, so Reimann weiter.

“Die Unternehmensphilosophie von REBA baut auf dauerhafte gute Beziehungen zu unseren Kunden sowie einen ganzheitlichen Beratungsansatz, der auch unsere Klienten während des gesamten Beratungsprozesses sehr intensiv und aktiv mit einbezieht.”

Weitere Informationen: http://www.hotelaufloesung.de

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
250 Wörter, 2.032 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/hotelaufloesung www.pr4you.de http://www.hotelaufloesung.de/hotelmakler.html

Hintergrundinformationen:

Über die REBA Hotelauflösung und Gastronomieauflösung

Die in Berlin ansässige REBA Hotelauflösung und Gastronomieauflösung ist der Spezialist für Geschäftsauflösungen für Hotel, Hotels und Hotellerie sowie Gastronomie in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Zum Leistungsspektrum gehören:

- Hotelauflösung und Restaurantauflösung in Deutschland, Österreich und der
Schweiz
- Verkaufsaktionen
- Auktionen und Versteigerungen
- Organisationen von Hotel-Flohmärkten
- Ankauf von Einrichtungsgegenständen und Hotelinventar
- Entrümpelung, Sperrmüllentsorgung
- Entfernung geklebter Teppiche
- Vorabreinigung in speziellen Fällen, Grundreinigung
- Hotelmakler: Hotelankauf und Hotelverkauf, Hotelimmobilien

Dabei ist REBA Hotelauflösung und Gastronomieauflösung in erster Linie in der DACH-Region (Deutschland, Österreich, Schweiz) aktiv, aber auch international im Auftrag ihrer Kunden tätig.

Weitere Informationen: http://www.hotelaufloesung.de

Firmenkontakt
REBA
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 23
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
+49 (0) 30 44 67 73 99
presse@hotelaufloesung.de
http://www.hotelaufloesung.de

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
h.ballwanz@pr4you.de
www.pr4you.de

Upstalsboom Hotel Ostseestrand erneut als 4-Sterne-Superior-Hotel zertifiziert

Das 4-Sterne-Superior Upstalsboom Hotel Ostseestrand darf nach der erfolgreichen Rezertifizierung durch den Deutschen Hotel- und Gaststättenverband e.V. (DEHOGA) auch die kommenden drei Jahre den Titel eines Hotels der 4-Sterne-Superior Kategorie füh

Upstalsboom Hotel Ostseestrand erneut als 4-Sterne-Superior-Hotel zertifiziert
Logo Upstalsboom Hotel Ostseestrand

Das Upstalsboom Hotel Ostseestrand wurde vom Deutschen Hotel- und Gaststättenverband erneut als 4-Sterne-Superior-Hotel zertifiziert und darf somit auch für die kommenden drei Jahre den Titel eines Hotels der 4-Sterne-Superior Kategorie führen. Dazu Hoteldirektor Udo Krause: “Wir freuen uns und sind sehr stolz darauf, dass wir erneut in die 4-Sterne-Superior-Kategorie eingestuft wurden. Ein großes Lob gebührt dabei dem gesamten Team. Dank des Engagements und der hervorragenden Arbeit aller Kolleginnen und Kollegen können wir unseren Gästen schon seit Jahren ein solch hohes Maß an Service und Qualität bieten.”

Seit über zehn Jahren ist der Deutsche Hotel- und Gaststättenverband für die bundesweite Klassifizierung von Hotels in Deutschland zuständig. Nach mehreren Aktualisierungen werden heute 270 bundesweit einheitliche Kriterien in den Bereichen Gebäude/Raumangebot, Einrichtung/Ausstattung, Service, Freizeit, Angebotsgestaltung und hauseigener Tagungsbereich überprüft. Der Begriff “Superior” bezeichnet dabei Spitzenbetriebe, welche deutlich mehr Punkte als in ihrer Kategorie erforderlich erreicht haben und deren Gesamteindruck den in ihrer Kategorie erwarteten überragt.

Mehr als 8.000 Betriebe nehmen an der freiwilligen Klassifizierung teil. Die Klassifizierung ist drei Jahre gültig, dann erfolgt eine erneute Überprüfung nach aktuellen Kriterien. Gäste erhalten dadurch eine sichere und transparente Übersicht über die Leistungen und Angebote, die ein klassifizierter Beherbergungsbetrieb bietet.

Ausführliche Informationen zum Upstalsboom Hotel Ostseestrand sind online unter http://www.upstalsboom.de/hotel-ostseestrand erhältlich oder werden telefonisch unter der Rufnummer 038378-63-0 erteilt.

Verwendung honorarfrei, Beleghinweis erbeten
255 Wörter, 2.078 Zeichen mit Leerzeichen

Weiteres Pressematerial zu dieser Pressemitteilung:

Sie können im Online-Pressefach schnell und einfach weiteres Bild- und Textmaterial zur kostenfreien Verwendung downloaden:

http://www.pr4you.de/pressefaecher/upstalsboom_hotel_ostseestrand

Über die Upstalsboom Hotel + Freizeit GmbH & Co. KG

Die Upstalsboom Hotel + Freizeit GmbH & Co. KG wurde 1976 von Gretchen und Werner H. Janssen auf Langeoog gegründet. Das altfriesische Wort Upstalsboom bezeichnet den Baum (Boom), an dem Pferde angebunden (upstallt) wurden, und ist zum Synonym für sehr persönlich und mit Leidenschaft, Vertrauen und Zuverlässigkeit geführte Urlaubsdomizile geworden. Mit friesischem Charme und maritimer Gastlichkeit setzt die familiengeführte Hotelkette Upstalsboom Hotels und Ferienwohnungen, die ihren Hauptsitz heute in Emden hat, auf langfristig hohe Qualitätsstandards.

Die Upstalsboom Hotel + Freizeit GmbH & Co. KG (www.upstalsboom.de) wird heute von Gretchen und Bodo Janssen geführt und betreibt 10 Hotels und 50 Ferienwohnanlagen in der 3- bis 5-Sterne-Kategorie an 24 Standorten. Upstalsboom ist mit 1.439 Zimmern und über 200.000 Übernachtungen unangefochtener Marktführer an Deutschlands Küsten.

Alle Upstalsboom Hotels sind SERQUA® zertifiziert und haben die definierten Qualitätsstandards eingeführt. Das SERQUA®-Managementsystem ist übrigens das einzige vom TÜV Hessen zertifizierte System in der Hotellerie, das mit den Normforderungen der DIN EN und ISO 9001:2000 übereinstimmt.

Weitere Informationen zum Unternehmen sind im Internet unter http://www.upstalsboom.de abrufbar.

Firmenkontakt
Upstalsboom Hotel Ostseestrand
Udo Krause
Eichenweg 4-5
17424 Seebad Heringsdorf
+49 (0) 38378 63 – 0
u.krause@upstalsboom.de
http://www.upstalsboom.de/hotel-ostseestrand

Pressekontakt
PR-Agentur PR4YOU
Holger Ballwanz
Schonensche Straße 43
13189 Berlin
+49 (0) 30 43 73 43 43
presse@pr4you.de
http://www.pr-agentur-tourismus.de