Kategorie-Archiv: Medizin – Gesundheit – Wellness

Jobs im Gesundheitswesen Jobbörse Deutschland

Suchen Sie eine neue berufliche Herausforderung? Wollen Sie sich beruflich verändern? Jobbörse Deutschland bietet eine große Auswahl an Stellenangeboten, Jobs und freien Stellen und alles zum Thema Karriere in allen Bereichen des Gesundheitswesens.

Jobs im Gesundheitswesen Jobbörse Deutschland

Ob Fachkrankenschwester für Anästhesie und Intensivpflege, Hebamme oder Medizinische Fachangestellte. Stellenangebote für Mitarbeiter im Gesundheitswesen bieten Unternehmen aus verschiedenen Branchen und Dienstleistungsbereichen über Jobbörse Deutschland an.

Einsteiger, Aufsteiger oder Umsteiger: Die Stellenangebote der Jobbörse Deutschland richten sich an Fachkräfte mit abgeschlossener Ausbildung und/oder Studium, mit oder ohne Berufserfahrung. Interessierte können nach Vollzeit- oder Teilzeitstellen in unserem Webangebot suchen, ebenso Regionen auswählen umso besser den zukünftigen Traumjob zu finden.

Das umfangreiche Angebot an Jobs und Stellen im Gesundheitswesen umfasst neben den Pflegeberufen auch andere medizinische Bereiche. Der Pflegebereich beinhaltet also neben Stellenangeboten zur Gesundheits- und Krankenpflege auch offene Jobs im Bereich der Altenpflege, Ernährungsberatung, Ergotherapie, Physiotherapie, Medizinisch-Technischer Assistenten, Hebammen, Heilpraktiker und vieler anderer mehr.

Wirtschaftswissenschaftliche oder aufbauende Studienabschlüsse oder auch kaufmännische Abschlüsse öffnen die Tür für attraktive Jobs in der Verwaltung. So listet die Jobbörse Deutschland ebenfalls aktuelle Stellenangebote in der Krankenhausverwaltung und weiterer Organisationen aus dem Gesundheitssektor.

Detaillierte Stellenanzeigen verdeutlichen, welche Voraussetzungen Bewerber um Jobs für Fachkräfte in den verschiedenen Unternehmen erfüllen sollten. Informationen über verschiedene Tätigkeitsprofile unterschiedlichster Berufe und Links mit weiterführenden Berichten über den Arbeitgeber und sein Angebot vervollständigen das Angebot der Jobbörse Deutschland.

Jobs in Hamburg – Jobs in Hannover – Jobs in München – Jobs in Stuttgart – Jobs in Köln u.s.w.

Jobbörse Deutschland ist eine Online-Stellenbörse mit aktuell ca. 29.000 Stellenangeboten von Top Arbeitgebern aus dem gesamten Bundesgebiet. Als Jobbörse bieten wir Ihnen einen Full- Service aus einer Hand. Unsere suchmaschinenoptimierten Technologien bringen Ihre Stellenanzeige einfach und bequem mit nur wenigen Klicks zur gewünschten Zielgruppe und den passenden Kandidaten.

Besuchen Sie Jobbörse Deutschland , geben Sie Ihre Suchanfrage ein und finden Sie Ihren Traumjob.

Online-Stellenbörse mit Stellenangeboten von Top Arbeitgebern aus dem gesamten Bundesgebiet.

Jobbörse Deutschland
Peter Heinrich Körner
Am Alten Schlachthof 4
36037 Fulda
0661-5800270
service@jobboerse-deutschland.eu
http://jobboerse-deutschland.eu

Weiterbildung Yoga und Psychologie

Die Deutsche Psychologen Akademie und der Berufsverband Unabhängiger Gesundheitswissenschaftlicher Yoga-Lehrender BUGY kooperieren bei der Weiterbildung von Yoga-Lehrern und -Lehrerinnen.

Die Weiterbildung vereint gesundheitswissenschaftliche und psychologische Sichtweisen auf Yoga. Sie vermittelt sowohl die Philosophie des traditionellen Yoga als auch Hintergrundwissen und neue Erkenntnissen der modernen Medizin und Psychologie. Ein sehr wichtiger Baustein der Ausbildung sind praktische Übungen und Selbsterfahrung des theoretischen Wissens.

Zielgruppe der Ausbildung sind Psychologen, Ärzte, Psychotherapeuten, Studenten der Psychologie oder gesundheitswissenschaftlicher Studiengänge, sowie Angehörige anderer Berufsgruppen, die Entspannungsverfahren im präventiven oder gesundheitspädagogischen Bereich einsetzen wollen. Die Ausbildung umfasst 14 Module, die berufsbegleitend an Wochenenden stattfinden. Sie beginnt im September 2014. In einer Auftaktveranstaltung am 17.Mai 2014 in Göttingen, Akazienweg 56a, wird das Weiterbildungs-Konzept von Experten aus der Praxis vorgestellt und der Unterschied zu anderen Ausbildungs-Richtungen verdeutlicht. Interessenten melden sich bei Michael Röslen, bugyoga@t-online.de, 05508-92135.

BUGY-Yoga steht für “selbst-evidenz-basierte” Gesundheitsförderung und persönliches Wachstum in eigener Verantwortung. Diese gesundheitswissenschaftliche Ausrichtung versteht sich sehr bewusst nicht als Teil der Wellness- und Fitness-Branche und bedeutet nicht “nur” Entspannung und Meditation, sondern eröffnet auch die Chance zu persönlichem Wachstum.

Der Berufsverband Unabhängiger Gesundheitswissenschaftlicher Yoga-Lehrender (BUGY) stellt das traditionelle Yoga-Wissen in den Kontext moderner gesundheitswissenschaftlicher Erkenntnisse der Medizin und Psychologie und ist hierbei vor allem von den Disziplinen der Salutogenese und der Neurobiologie inspiriert. Yoga wird dabei zwischen den Spannungspolen Fitness und Esoterik für unsere moderne Welt und unter bio-sozio-ökologischer Betrachtungsweise aufbereitet. Die BUGY-Perspektive wird in Ausbildungen, Weiterbildungen und Fortbildungen berufsbegleitend geschult, s.a. www.yoga-berufsverband.de.
Bildquelle: 

Der Berufsverband Unabhängiger Gesundheitswissenschaftlicher Yoga-Lehrender BUGY ist unabhängig von bestehenden Yoga-Schulen oder -Ideologien. Er bietet Ausbildungen, Weiterbildungen und Fortbildungen für Angehörige verschiedener Berufsgruppen an, die Yoga im präventiven und gesundheitspädagogischen Bereich lehren wollen. Dabei finden die Qualitätskriterien für “Yoga als Gesundheitsförderung” Anwendung. Seinen Mitgliedern bietet der Berufsverband u.a. ein Forum zum kollegialen Austausch.

Berufsverband Unabhängiger Gesundheitswissenschaftlicher Yoga-Lehrender
Dr. Brigitte Wagner
Wilhelm-Bendick-Straße 35
37130 Gleichen
05508 923583
bugyyoga@aol.com
http://www.yoga-berufsverband.de

Keine Schmerzen – dank eines “elektrischen” Pflasters

Crystal-Plaster lässt Schmerzen verschwinden, mit der Kraft von piezoeletrischen Kristallen

Keine Schmerzen - dank eines "elektrischen" Pflasters
Chrystel Plaster vergrößerung

Wer mit Schmerzen leben muss, der wird sich mit der Zeit damit abgefunden haben. Man lernt mit dem Schmerz zu leben. Warum? Es gibt heute Möglichkeiten ohne Pharmakeule Schmerzen zu lindern. Auf www.crystalplaster.de findet man dutzende Beispiele, wann Crystal-Plaster bei Schmerzen angewendet werden kann – auch bei chronischen

Fibromyalgie beispielsweise kann durchaus mit Crystal Plaster gelindert werden. Aber auch Entzündungen der Knochenhaut oder auch der Tennis- wie Mausarm bzw. Rheumabeschwerden können mit Crystal Plaster in den Griff bekommen werden. Grund dafür sind die Kristalle, welche in dem Pflaster vorhanden sind. Diese sorgen dafür, dass ein elektromagnetisches Feld entsteht, welches wiederum dafür sorgt, dass die Zellen bzw. das Gewebe regeneriert wird und die Schmerzen somit gelindert werden.

Moderne Schmerzbehandlung, muss nicht mehr nur mit Medikamenten erreicht werden, sondern auch mit den nebenwirkungsfreien Mitteln der Physik. Dabei wird durch piezo-elektrische Stimulierung der Nervenbahnen eine Blockade der Schmerzreize an das Gehirn erreicht. Das schmerzende Gewebe entspannt sich und wird wieder stärker durchblutet, was wiederum die Regenerierung unterstützt. Konkret bedeutet das für den Patienten, bedeutend geringere Schmerzen. Sobald Crystal Plaster auf die Haut geklebt wird, beginnt innerhalb von wenigen Minuten dieser biezoelektrische Effekt zu wirken.

Die häufigsten Anwendungsgebiete von Crystal Plaster: Fibromyalgie, Gelenkschmerzen, Golfarm, Tennisarm, Mausarm, Hüftschmerzen, Knieschmerzen, Knochenhautreizung, Muskelschmerzen und Sportverletzungen, Nackenschmerzen, Rheumaerkrankungen, Rückenschmerzen, Schulterschmerzen, Sehnenschmerzen (Sehnenscheidenentzündung, etc.), Verspannungen, Prellungen, Zerrungen, etc.

Alle Infos zur Verwendung auf der Homepage des Unternehmens auf www.crystalplaster.de oder über die über die kostenfreie Service-Hotline 0800-93 15 15 15

Die Firma podo medi netherlands B.V. vertreibt seit 15 Jahren orthomolekulare Nahrungsergänzungsmittel und alternative Gesundheitsprodukte.

podo medi netherlands B.V.
Wolfgang Schallmey
Hinmanweg 9 H
7575 B Oldenzall
0031-541-769-003
info@podomedi.com
http://www.podomedi.com

Nichtraucher durch Hypnose – Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

Mit klinischer Hypnose bei Dr. Elmar Basse Nichtraucher werden in der Praxis für Hypnose Hamburg

Nichtraucher durch Hypnose - Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

Raucher leben gefährlich, erklärt Dr. Elmar Basse , der Inhaber der Praxis für Hypnose Hamburg . Elmar Basse: “Wohlbekannt sind die gesundheitlichen Risiken, mit denen sich langjährige Raucher konfrontiert sehen können, die von ihnen aber häufig ignoriert werden.” Heikel für Körper und Geist ist aber auch, so Elmar Basse, dass Raucher die Kontrolle über ihr Leben abgeben und einer Droge überlassen, die nun ihrerseits den Raucher kontrolliert. Diese Droge aber, das Nikotin, welches vielen Rauchern ein guter, manchmal der einzige Freund zu sein scheint, ist in Wirklichkeit ihr Feind, in dessen Hände sie sich begeben haben. Elmar Basse: “Nicht wenige haben sich auf Gedeih und Verderb dem Nikotinkonsum ergeben, wohlwissend um die Gefahren, aber sie zugleich verdrängend und in Kauf nehmend.” Sie hoffen tiefinnerlich, so Elmar Basse, dass das Los einer schweren Erkrankung an ihnen vorübergehen möge. Sie schauen lieber nicht so genau hin, wenn sich körperlich und seelisch Folgen des Rauchens bemerkbar zu machen scheinen. Elmar Basse: “Sie verweisen nicht selten auf andere Raucher, die ihr ganzes Leben lang gesund blieben, oder auf andere, die es immer wieder versuchten, vom Rauchen loszukommen, aber ebensooft scheiterten.”
All das sind laut Elmar Basse Abwehr- und Verdrängungsleistungen des Rauchers, die er einsetzt, um seine eigene Abhängigkeit nicht so genau anblicken zu müssen. Entscheidet er sich dann aber doch, dem Nikotinkonsum ein Ende zu setzen, stellt sich ihm laut Elmar Basse sehr schnell die Frage, wie er das denn schaffen soll. Elmar Basse: “Die Methode Willenskraft ist für viele Raucher prekär, da sie verbreitet gerade an der Stärke ihres Willens zweifeln.” Ist nicht ihre Abhängigkeit geradezu ein Zeichen für die Schwäche ihres Willens? Wie kann man einen schwachen Willen mit so einer großen, anspruchsvollen Aufgabe betrauen, für die Raucherentwöhnung zu sorgen? Elmar Basse: “Wer als Raucher auf die Methode Willenskraft setzt, neigt häufig dazu, sich ständig kritisch zu beobachten, ob er auch wirklich durchhalten wird.” Das trägt aber das Risiko in sich, dass man schon bei kleinen Anlässen die Flinte ins Korn werfen kann, indem man vorschnell resigniert, erklärt Elmar Basse.
Hilfreicher kann es sein, sich Hilfe zu suchen: Das eröffnet laut Elmar Basse die Möglichkeit, den Weg zur Rauchfreiheit mit einem Begleiter zu gehen. Im Fall der Hypnosebehandlung ist das der Hypnosetherapeut, der den Zugang bahnt zum Kontakt mit Kräften des Unbewussten, an welche der Raucher mit seinem bewussten Verstand sonst nicht heranreichen kann. Hypnose bei Dr. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg ist eine effiziente, wirksame Methode, Nichtraucher zu werden und zu bleiben.

In der Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse klassische Hypnose, klinische Hypnose und tiefe Hypnose an. Hypnose kann für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten eingesetzt werden, unter anderem für die Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Bewältigung von Ängsten und Schmerzen und vieles mehr. Für diese Anwendungsbereiche, die zur klinischen Hypnose gehören, braucht der Hypnotiseur eine staatliche Therapiezulassung. Termine in der Praxis für Hypnose Hamburg können Sie online oder per Telefon vereinbaren. Schon in der ersten Sitzung kann mit der Hypnose begonnen werden.

Praxis für Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse
Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.hypnose-hamburg.biz und http://www.rauchen-hypnose.com und http://www.dr-basse.de

Das Besondere der Hypnose

Hypnose geht den Dingen auf den Grund

Das Besondere der Hypnose
hypnosearbeit.de

Meistens haben Menschen, die zur Hypnotherapie kommen, bereits vorher anderen Verfahren probiert – mit nur mäßigem Erfolg. Der Grund dafür liegt in der Vorgehensweise, da viele Behandlungsmethoden – wie zum Beispiel die Verhaltenstherapie – mehr auf der Symptomebene ansetzen. Ein hypnotisches Verfahren wie bei hypnosearbeit setzt tiefer an: bei der Ursache der Probleme. Liegen diese tiefer als dort, wo die Symptome auftreten, so sind sie oft nicht einmal der betroffenen Person bewusst. Therapieformen, die dies nicht einbeziehen, bleiben entsprechend an der Oberfläche, dauern sehr lange oder bekommen die Ursache gar nicht in den Blick.
Anders die Hypnotherapie. Sie ist ein sehr altes Verfahren. Historisch betrachtet wird sie in vielen Kulturen für Heilzwecke verwendet. Gleichzeitig ist sie eine moderne Heilmethode, die wissenschaftlich gut untersucht und abgesichert ist.

Es geht darum, eine Trance zu kreieren, um Zugang zu unbewussten Ressourcen zu finden. Diese Arbeitsweise basiert auf der Fähigkeit, die eigene Aufmerksamkeit zu einen Punkt zu konzentrieren, in diesem Fall nach innen zu richten. Die Weise, wie das geschieht, ist eine andere, als es durch bloßes Nachdenken passieren würde. Statt diskursive Logik fusst Hypnose auf intuitive Erkenntnisgewinnung. Der große Vorteil: gerade bei komplexen Themen und Problematiken ist nach wissenschaftlichen Erkenntnissen die menschliche Intuition gegenüber der rationalen Abwägung überlegen.

In der modernen Hypnose ist der Patient entsprechend weniger passiv als in anderen Verfahren, denn sein unbewusstes Wissen steuert den Lösungsprozess. Deshalb ist in der Hypnotherapie die aktive Beteiligung des Patienten unabdingbar. Er setzt sich, weitaus mehr als in anderen Verfahren, direkt mit den Hintergründen und Bedingungen seiner Probleme oder Symptome auseinander, anstatt nur darüber zu reden. Ziel ist es, zum Kern der Dinge vorzustoßen, die Quelle der unerwünschten Symptome zu finden und diese – bildlich gesprochen – trocken zu legen. Ist die Ursache beseitigt, verschwinden folgerichtig auch die damit verbundenen Symptome.

Bei hypnosearbeit .de ist deshalb der Klient Mittelpunkt des Geschehens. Zeit und Genauigkeit in der Vorgehensweisen, Neugier und Interesse an der jeweiligen individuellen Situation sind Grundpfeiler der Zusammenarbeit zwischen Therapeut und Klient.

Die Hypnosearbeit bietet qualitativ hochwertige Lösungen mit Hypnose in verschiedenen Fachgebieten wie Gesundheit, Sport, Recreation, Prävention und business

active consent
Joerg Maier
Sendlinger Tor 8 / 3.Stock
80336 München
089 159034 55
info@hypnosearbeit.de
http://www.hypnosearbeit.de

Schlank mit Hypnose – Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

Mit klinischer Hypnose bei Dr. Elmar Basse in der Praxis für Hypnose Hamburg schlank werden.

Schlank mit Hypnose - Dr. Elmar Basse - Hypnose Hamburg
Dr. Elmar Basse – Hypnose Hamburg

Das Wunschgewicht zu erreichen ist für viele Menschen ein Ziel, das ihnen zwar ständig vorschwebt, aber nichtsdestotrotz kaum realisierbar erscheint. Ziele aber, die für uns begehrenswert sind, drohen im Fall unseres Scheiterns jedoch ein hohes Maß an Frustration auszulösen, erklärt Dr. Elmar Basse, der Inhaber der Praxis für Hypnose Hamburg. Elmar Basse: “Menschen können leicht reizbar und unausgeglichen werden, wenn sie sich zu etwas zwingen müssen, ohne relativ schnell positive Effekte zu erleben.” So verhält es sich laut Elmar Basse bekanntlich oftmals mit den Abnehmversuchen.
Elmar Basse: “Tiefinnerlich glauben nicht wenige Menschen, die an ihrem Übergewicht leiden, sie würden auf etwas Wichtiges verzichten müssen, wenn sie die Essensmengen reduzieren, die sie sich täglich einverleiben.” Das Abnehmen wird laut Elmar Basse häufig als eine Art Strafe empfunden, der man sich zu unterziehen habe, wodurch der Blick darauf verstellt werden kann, dass die Gewichtsreduktion die Chance bedeutet, einen gesunden Körper zu haben, das Risiko schwerer Erkrankungen deutlich zu verringern, attraktiver zu werden und mehr Lebensgenuss zu haben. Elmar Basse: “Steht im Vordergrund des Denkens und Fühlens, dass man sich etwas verkneifen muss, so ist es nur zu verständlich, dass Frustration und Reizbarkeit eine baldige Folge sein werden.”
Umso heikler wird das, weil, wie von Elmar Basse erwähnt, der Belohnungseffekt länger auf sich warten lassen kann. Elmar Basse: “So droht tief im Inneren sich eine Stimme zu melden, die die Abnehmbemühungen torpediert nach dem Motto, man würde für nichts und wieder nichts auf Lebensgenuss verzichten.” Die Abnehmversuche brächten nichts ein, sondern würden nur Lebensfreude kosten, sodass man in dieser Logik auch gleich weiteressen könne.
Elmar Basse: “Im schlimmsten Fall torpediert der Mensch sich sogar selbst, indem er es als Bestätigung empfinden kann, dass er nicht abnimmt.” Denn wenn die Abnehmversuche erfolglos bleiben, hat er ja “bewiesen”, dass es aussichtslos ist, dass man “nichts machen kann”, woraus er die Rechtfertigung für sich herleiten kann, weiterzuessen.
Rational und bewusst würden die meisten Menschen solche Argumente zwar abweisen, meint Elmar Basse, können dabei aber keineswegs ausschließen, dass es gewisse Kräfte in ihnen gibt, die in dieser Weise agieren. Elmar Basse: “Das aber ist dann Selbstsabotage, denn es ist hinlänglich bekannt, welche Gesundheitsrisiken das Übergewicht birgt.” Umso wichtiger ist es daher, der inneren Selbstsabotage einen Riegel vorzuschieben. Das kann mit Hypnose gelingen. Denn Hypnose, wie Elmar Basse sie in seiner Praxis für Hypnose Hamburg anbietet, kann auf die Kräfte des Unbewussten einwirken und damit die nötige Schubkraft erzeugen, um auch tatsächlich abzunehmen.

In der Praxis für Hypnose Hamburg bietet Dr. Elmar Basse klassische Hypnose, klinische Hypnose und tiefe Hypnose an. Hypnose kann für eine Vielzahl von Anwendungsgebieten eingesetzt werden, unter anderem für die Raucherentwöhnung, Gewichtsreduktion, Bewältigung von Ängsten und Schmerzen und vieles mehr. Für diese Anwendungsbereiche, die zur klinischen Hypnose gehören, braucht der Hypnotiseur eine staatliche Therapiezulassung. Termine in der Praxis für Hypnose Hamburg können Sie online oder per Telefon vereinbaren. Schon in der ersten Sitzung kann mit der Hypnose begonnen werden.

Praxis für Hypnose Hamburg Dr. Elmar Basse
Elmar Basse
Glockengießerwall 17
20095 Hamburg
040-33313361
elmar.basse@t-online.de
http://www.hypnose-hamburg.biz und http://www.abnehmen-hypnose.biz und http://www.dr-basse.de

So hilft die Natur bei Gelenk- und Muskelbeschwerden

Teufelskralle, Kardenpflanze und Schachtelhalmkraut sowie natürliches Calcium und Silicium unterstützen auf natürliche Weise die Gelenkgesundheit – Naturprodukte von BÄRBEL DREXEL für mehr Freude an der Bewegung

So hilft die Natur bei Gelenk- und Muskelbeschwerden
BÄRBEL DREXEL setzt auf die Heilkraft der Natur

Jetzt ist die ideale Zeit für Outdoor-Aktivitäten: Wandern, Radfahren, Nordic Walking sowie das Werkeln im eigenen Garten lockt viele Menschen aus dem Haus. Aber nicht jeder kann dies unbeschwert genießen und vor allem Menschen mit Gelenk- und Muskelschmerzen fühlen sich dabei stark eingeschränkt. Damit Bewegung wieder Freude macht, gibt es wirkungsvolle Hilfe aus Natur: Die naturreinen BÄRBEL DREXEL Produkte zum Einreiben und Einnehmen enthalten bewährte Heilpflanzen und hilfreiche Naturstoffe, die die Regeneration von Gelenken und Muskeln fördern. Dazu zählen die vielseitige Kardenpflanze, die Teufelskralle, das Schachtelhalmkraut und natürliches Calcium. Bei den Gelenk Fit Presslingen, dem Karde Vital-Massagespray, Aqua Silicia und den Osteo Premium Calcium-Presslingen setzt BÄRBEL DREXEL ganz auf das wertvolle traditionelle Wissen um die Heilkraft der Natur und bietet eine natürliche Alternative für alle, die gerne wieder mehr Bewegung in ihr Leben bringen möchten.

Karde Vital-Massagespray – Entspannung und Erholung für Muskeln und Gelenke

Das Karde Vital Massage-Spray sorgt mit vielfältigen Kräuterölen dafür, dass sich Gelenke nach Anstrengungen oder einseitigen Belastungen wieder erholen und dass sich verspannte Muskelpartien schneller regenerieren. Seine Wirkkraft verdankt das naturreine Spray besonders einem Karden- und Teufelskrallenauszug. Die Kardenwurzel kräftig die Muskel-, Sehnen- und Gelenksregionen und kann Verspannungen lösen. Der Teufelskrallenauszug wirkt beruhigend und wird bevorzugt an irritierten und schmerzempfindlichen Hautstellen eingesetzt. Teufelskralle wirkt außerdem positiv auf die Fließeigenschaft des Blutes und damit auf die Durchblutung der Gelenkknorpel. Sie sorgt dafür, dass man wieder aktiver wird und sich mehr bewegen kann. Das Karde Vital-Massagespray wird je nach Bedarf auf Körperregionen wie Knie, Füße, Arme, Schultern oder Rückenpartie aufgesprüht und leicht einmassiert.
Neben dem Karde Vital-Massage Spray bietet BÄRBEL DREXEL eine pflegende Karde Tinktur und die Karde hot wärmende Lotion mit Chili- und Cayennepfefferextrakt.

Gelenk Fit Presslinge – für eine optimale Versorgung der Gelenke

Die Gelenk Fit Presslinge versorgen den Körper mit wichtigen Gelenknährstoffen. Dazu zählen unter anderem Glucosaminsulfat und Collagenhydrolysat. Sie sorgen so für ausreichend Gelenkschmiere und unterstützen wirkungsvoll die Regeneration des Gelenkknorpels. Die Presslinge zum Einnehmen enthalten außerdem eine reichhaltige Mischung aus folgenden wertvollen Heilpflanzen: Kardenwurzel, Tayuyawurzel, Teufelskrallenwurzel, Katzenkrallenrinde, Weidenrinde, Klettenwurzel, Weihrauch und Schachtelhalmkraut. Schachtelhalmkraut enthält wertvolle Kieselsäure und viele Mineralien und wird in der Erfahrungsmedizin häufig bei rheumatischen Erkrankungen und Gicht eingesetzt.

Aqua Silicia – Stabilität und Festigkeit dank Silicium

Aqua Silicia ist wertvolles, feinst verteiltes Silicium in levitiertem Wasser. Dabei wird Wasser gezielt physikalisch aufbereitet und mittels Bewegungsenergie in seine ursprüngliche Lebendigkeit versetzt. Zusammen mit dem Silicium entsteht eine stabile Lösung, die besonders gut vom Körper aufgenommen werde. Es zählt zu den ältesten Elementen unseres Planeten und ist ein elementarer Bestandteil des Bindegewebes. Silicium kommt in Gefäßwänden, Knorpeln und in den Knochen vor. In Verbindung mit Wasser ist Silicium als “Kieselsäure” bekannt.

Osteo Premium-Calcium Presslinge – für starke Knochen

Die Osteo Premium-Calcium Presslinge versorgen den Körper mit reichlich natürlichem Calcium und Vitamin D3 und unterstützen so eine gesunde Knochendichte. Wesentlich ist, dass die Presslinge natürliches Calcium enthalten, wie es aus fossilen Austernschalen gewonnen wird. Dieses wird vom Körper besonders gut aufgenommen und leicht in die Knochen eingebaut. Die Osteo Premium-Calcium Presslinge sind lactosefrei und damit eine gute Alternative zu Milch und Milchprodukten.

Alle Produkte sind im BÄRBEL DREXEL Online-Shop erhältlich (www.shop.baerbel-drexel.com) und können telefonisch bestellt werden unter 0180-500 60 10.
Bildquelle:kein externes Copyright

Die BÄRBEL DREXEL GmbH mit Sitz in Baar (Bayern) gilt als Pionier für hochwertige Naturkosmetik und naturreine Nahrungsergänzungsmittel in Deutschland. Nach der Gründung durch die Heilpraktikerin Bärbel Drexel im Jahr 1996 etablierte sich das Unternehmen mit der Verpflichtung auf höchste Qualitätsstandards, Transparenz und reine Naturprodukte schnell im Markt. Heute beschäftigt BÄRBEL DREXEL 110 Mitarbeiter. Sämtliche Produkte stammen aus eigener professioneller Forschung und Entwicklung sowie aus nachhaltiger Produktion am Firmensitz des Unternehmens.

BÄRBEL DREXEL GmbH
Dietmar Vogler (Geschäftsführer)
Aichacher Straße 7
86674 Baar (Schwaben)
49 (0) 8276/518-0
service@baerbel-drexel.de
http://www.baerbel-drexel.de

Glogauer
Tatjana Nuding
Hauptplatz 8
86899 Landsberg am Lech
49 (0) 8806-95 88 64 -0
t.nuding@glogauer.de
http://www.glogauer.de

Kochen und Genießen bei erhöhtem Cholesterinspiegel: Das große Cholesterin Kochbuch

Diätassistent Sven-David Müller bringt das große Cholesterin Kochbuch heraus

Kochen und Genießen bei erhöhtem Cholesterinspiegel: Das große Cholesterin Kochbuch
Tierische Produkte wie Wurst enthalten oft große Mengen gesättigter Fettsäuren.

Nach Angaben des Robert-Koch-Instituts haben in Deutschland 28 Millionen Menschen einen erhöhten Cholesterinspiegel von über 250 mg/dl Blut. Dieser ist eine häufige eine der Ursachen für Gefäßerkrankungen wie Arteriosklerose, Herzinfarkt oder Schlaganfall. Mit einer gesunden und ausgewogenen Ernährungsweise kann dem vorgebeugt werden. Der Ratgeber “Das große Cholesterin-Kochbuch” von Sven-David Müller und Christine Weißenberger informiert über die Ursachen für erhöhte Cholesterinwerte und verrät, wie man diese mithilfe einer gesunden und ausgewogenen Ernährungsweise in den Griff bekommen kann.

Was ist Cholesterin?
In der Einführung ihres Werks erklären die Autoren, was Cholesterin ist, welche Werte optimal sind und ab wann man von einem erhöhten Cholesterinspiegel spricht. Die Verfasser erläutern außerdem, inwieweit Übergewicht ein Risikofaktor dafür darstellt. Außerdem zeigen sie auf, zu welchen Beschwerden erhöhte Cholesterinwerte führen können und wägen ab, wann Medikamente und/oder eine Ernährungsumstellung helfen können. Der Cholesterin wird insbesondere durch bestimmte gesättigte Fettsäuren, Transfettsäuren und eine extrem große Fettmenge insgesamt erhöht.

Tipps zur Ernährungsumstellung und für eine fettarme Küche
Im anschließenden Kapitel wird erklärt, inwieweit eine vollwertige und ausgewogene Ernährungsweise unter Berücksichtigung der verschiedenen Fettsäuren einem erhöhten Cholesterinspiegel vorbeugen beziehungsweise diesen wieder in Lot bringen kann. Aber wie kann das in der Praxis aussehen? Die Autoren geben zehn Tipps zur Ernährungsumstellung und zehn weitere für eine fettarme Küche. Eine fettarme Ernährungsweise ist wichtig, um Übergewicht vorzubeugen beziehungsweise Cholesterin im Gleichgewicht zu halten. Butter enthält relativ große Mengen von Transfettsäuren und kaum Omega-3-Fettsäuren, die in der Lage wären, den Cholesterinspiegel zu senken.

Rezepte für jede Mahlzeit des Tages und für jeden Geschmack
Im Hauptteil ihres Ratgebers stellen die Autoren 140 Rezepte für jede Mahlzeit des Tages, für verschiedene Gelegenheiten und für jeden Geschmack vor. Dabei achten sie nicht nur darauf, dass diese sich für eine cholesterinbewusste Ernährungsweise eignen, sondern beachten auch, dass sie Betroffene ermutigen, diese beizubehalten. Die Rezepte sind verständlich erklärt und leicht zuzubereiten. Für Menschen mit erhöhtem Cholesterinspiegel sind Nüsse, hochwertige Pflanzenöle wie Raps-, Lein- und Walnussöl sowie Diätmargarine gut geeignet. Diätmargarine enthält praktisch keine Transfettsäuren.

Das Werk spricht nicht nur Betroffene an
In dem Buch werden die wesentlichen Grundlagen einer kalorienbewussten Ernährungsweise zusammengefasst. Es wird hervorgehoben, dass vor allem Obst, Gemüse und Vollkornprodukte einen größeren Platz auf dem Speisplan einnehmen sollten und welche Rolle die Auswahl von verschieden Fettsäuren dabei spielt. Die ausgesuchten Rezepte eignen sich zudem nicht nur für Übergewichtige oder Menschen, deren Cholesterinwerte bereits erhöht sind. Sie halten auch das eine oder andere kulinarische Schmankerl bereit.

“Das große Cholesterin-Kochbuch” von Sven-David Müller und Christine Weißenberger ist im Schlüterschen Verlag erschienen und kostet als gebundene Ausgabe 24,95 Euro. Bildquelle:-

Das Zentrum und die Praxis für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik (ZEK) mit Sitz in Nidderau-Windecken widmet sich insbesondere der wissenschaftlich begründeten publikumsorientierten Presse- und Öffentlichkeitsarbeit im Bereich Medizin, Gesundheit, Ernährung und Diätetik. Das ZEK ist ein Zusammenschluss von Ernährungswissenschaftlern, Medizinern, Diätassistenten sowie anderen Natur- und Geisteswissenschaftlern. Chefredakteur und Leiter des ZEK ist Medizinjournalist und Gesundheitspublizist Sven-David Müller, Master of Science in Applied Nutritional Medicine (Angewandte Ernährungsmedizin).

Zentrum und Praxis für Ernährungskommunikation und Gesundheitspublizistik (ZEK)
Sven-David Müller, MSc.
Ostheimer Straße 27d
61130 Nidderau
0172-3854563
info@svendavidmueller.de
http://www.svendavidmueller.de

ZEK
Sven-David Müller, MSc.
Ostheimer Straße 27d
61130 Nidderau
0172-3854563
info@svendavidmueler.de
http://www.svendavidmueller.de

Chancen in der Diabetes mellitus – Therapie

Worauf bei der Zuckerkrankheit zu achten ist.

Chancen in der Diabetes mellitus - Therapie
Diabetes mellitus Medizin Alternativen

Lindenberg, 17. April 2014. In einem Punkt dürften sich die Experten zum Thema Diabetes mellitus, die Zuckerkrankheit, einig sein: Es handelt sich um eine Stoffwechselkrankheit. Was das bedeutet und wie man damit umgeht, dazu sind die Meinungen kontrovers. Die Redaktion mediportal-online gibt einen Überblick dazu und erklärt, worauf es ankommt.

Diabetes mellitus aus der Sicht der Schulmedizin

Für die Schulmedizin ist die Zuckerkrankheit in erster Linie ein Insulin-Problem. Sie unterscheidet die Erkrankung in zwei Typen: Bei der vor allem in der Kindheit vorkommenden Variante, der Typ 1, versagen die Insulin produzierenden Zellen in der Bauchspeicheldrüse. Während beim Typ 2 in erster Linie die Körperzellen zunehmend unempfindlicher auf das Insulin reagieren, und deshalb den Zucker nicht aufnehmen. Man sagt auch, sie werden resistent.

Folgerichtig konzentriert sich die schulmedizinische Therapie darauf, das Insulinproblem auszugleichen. Letztlich mit dem Ziel, den Zucker im Blut zu senken und so möglichst lange Folgeschäden hinauszuzögern.

Diabetes mellitus aus der Sicht der Ganzheitsmedizin

Den ganzheitlich orientierten Medizinern geht das nicht weit genug. Sie sehen den Diabetes mellitus als ein Systemproblem und verweisen auf die Regulationsmechanismen des Zuckerhaushaltes. Diese sehen sie grob betrachtet in etwa so: Steigt die Blutzuckerkonzentration, gibt das Gehirn den Organisationsauftrag an die Hypophyse. Diese wiederum gibt Signale durch Hormon-Freisetzungen an die Schilddrüse, um den Stoffwechsel anzukurbeln, und an die Nebennieren zur Freisetzung von Hormonen, die wiederum die Insulinsekretion der Bauchspeicheldrüse regulieren. Erst jetzt kommt es zur finalen Zuckeraufnahme in den Zellen oder zur Speicherung in der Leber.

Ihre These: Kommt es in diesen Organsystemen zu Beeinträchtigungen, von der möglicherweise schon veranlagten energetischen Störung bis hin zu Infektionen, kann dies den Weg öffnen zum Diabetes mellitus. Dementsprechend komme es darauf an, mit Hilfe ganzheitlicher Methoden auf diese Organsysteme regulierend einzuwirken. Um so die Chance zu erhöhen, den Blutzucker nachhaltig zu stabilisieren. Das sei die Domäne der Naturheilkunde und Homöopathie, immer öfter aber auch der Bioresonanz , weiß der Gesundheitsexperte Josef Senn aus seiner jahrzehntelangen Beobachtung.

Diabetes mellitus aus der Sicht der Wissenschaft

Auch die Wissenschaft kommt in den letzten Jahren immer häufiger zu Nachweisen, die die Auffassung der ganzheitlichen Mediziner untermauern. Von der genetischen Disposition über Störungen in der Leber bis hin zu Infektionen reichen die Erkenntnisse. Einen Überblick dazu bietet der Gesundheitsblog mediportal-online in einer speziellen Rubrik zum Thema Diabetes mellitus .

Ein breit aufgestellter Ansatz bei Diabetes mellitus

Alle diese Überlegungen zeigen in eine wichtige Richtung: Die verschiedenen Blickwinkel sind keine sich widersprechenden Ansätze, obwohl die kontroverse Diskussion unter Medizinern oft einen solchen Eindruck vermittelt. Vielmehr sollte jeder Betroffene, und noch besser jeder potentiell Gefährdete, daraus den Schluss ziehen, das Thema Zuckerkrankheit auf einer möglichst breiten Basis anzusetzen. Also nicht nur den Zucker durch Insulin zu senken, sondern auch auf die Regulationsmechanismen einzuwirken. Wer die erläuterten Instrumente auf breiter Front nutzt, erhöht seine Chance, die Erkrankung und ihre fatalen Folgen möglicherweise besser in den Griff zu bekommen.

Darüber hinaus kann jeder selbst dazu beitragen, das Problem zu entschärfen. Moderne Ratgeber zeigen Wege auf, wie man mit einer leckeren Ernährung und zahlreichen Hilfsmitteln aus der Natur sich selbst helfen kann. So beispielsweise das Buch Lieblingsrezepte für Diabetiker .

Das Entscheidende für allen Beteiligte, für Betroffene wie Mediziner gleichermaßen, ist aber, den Horizont für die vielseitigen Möglichkeiten zu öffnen, im Kampf gegen die Zuckerkrankheit.

Bildrechte: mediportal-online Bildquelle:mediportal-online

Die Redaktion mediportal-online veröffentlicht regelmäßig Meldungen zu Themen der Gesundheit und Medizin im Internet. Hintergrundinformationen, Gesundheitstipps, Informationen aus Forschung und Wissenschaft, ergänzt um hilfreiche Links.

mediportal-online, M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@mediportal-online.eu
http://www.gesundheitsblog-mediportal-online.de

G.P.T., M+V Medien- und Verlagsservice Germany Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Michael Petersen
Ried 1e
88161 Lindenberg
01714752083
kontakt@gesundheit-presse-texter.de
http://www.gesundheit-presse-texter.de

Nasennebenhöhlenentzündung und Stress

Dauerstress kann das Immunsystem belasten

Nasennebenhöhlenentzündung und Stress
Otriven SinuSpray 0,1%

Gerade wenn es absolut nicht in den Terminkalender passt und die To Do-Liste ohnehin immer länger wird, kommt häufig noch ein Infekt hinzu, der uns ausbremst. Warum immer gerade im ungünstigsten Moment? Ein Grund kann sein, dass Dauerstress im Alltag nicht nur unsere Psyche, sondern auch unser Immunsystem in Mitleidenschaft zieht. Erreger haben dann leichteres Spiel und können zum Beispiel eine Erkältung auslösen, die sich mitunter zu einer akuten Nasennebenhöhlenentzündung (Sinusitis) ausweiten kann.

Während kurzzeitiger Stress – etwa vor einer Prüfung oder in Extremsituationen wie einem sportlichen Wettbewerb- das Immunsystem anregen kann, schwächt dauerhafter Stress unsere Abwehrkräfte. Wer sich im Alltag permanent angespannt oder überfordert fühlt, zeigt oft eine geschwächte Antwort des Immunsystems gegenüber äußeren Krankheitsfaktoren. Krankmachende Erreger können die Barrieren des angegriffenen Immunsystems dann leichter überwinden und so beispielsweise eine Erkältung auslösen.

Sinusitis – Schmerzhafter Druck im Kopf
Ist die Nasenschleimhaut zum Beispiel durch einen Schnupfen angeschwollen, kann das Sekret nicht wie sonst in die Nase abfließen. Ein idealer Nährboden für Keime entsteht. Die Folge kann eine akute Sinusitis sein. Betroffene leiden unter einem schmerzhaften Druckgefühl im Kopf, das es nicht zulässt, den Alltag wie gewohnt zu meistern. Hinzu kommen häufig Schmerzen im Stirn-, Kiefer- oder Wangenbereich, die sich beim Bücken oftmals verstärken. Grund für diesen schmerzhaften Druck ist vor allem das Nasensekret, das sich in den Nasennebenhöhlen staut.

Um die Symptome einer Nasennebenhöhlenentzündung zu lindern, eignen sich unter anderem pflanzliche Präparate aus der Apotheke. Sie verflüssigen und lösen das gestaute Nasensekret. Zusätzlich helfen abschwellende Nasensprays oder -tropfen, die den Sekretabfluss erleichtern und so schneller vom belastenden Druck befreien. Speziell für Sinusitis-Betroffene ist in der Apotheke rezeptfrei Otriven® SinuSpray 0,1% erhältlich: Durch den Wirkstoff Xylometazolinhydrochlorid wirkt es abschwellend. Zudem ist es mit den erfrischenden Aromastoffen Menthol und Eukalyptus kombiniert. Die Inhalation von Menthol und Eukalyptus wird von vielen Patienten als ein angenehmes und erfrischendes Gefühl beschrieben.

Stress abbauen, Abwehr stärken
Damit das Immunsystem den Erregern beim nächsten Mal die Stirn bieten kann, ist es wichtig im Alltag Dauerstress möglichst zu vermeiden. Doch was den einen entspannt, bedeutet für den anderen vielleicht eine zusätzliche Belastung. Welche Methoden sich zur Entspannung am besten eignen, muss daher jeder für sich selbst herausfinden: ausreichend Schlaf, ein Spaziergang an der frischen Luft, Musik hören, Freunde treffen – oder einfach zwischendurch bewusst tief durchatmen.
Bildquelle:kein externes Copyright

Über Novartis
Novartis bietet innovative medizinische Lösungen an, um damit auf die sich verändernden Bedürfnisse von Patienten und Gesellschaften einzugehen. Novartis hat ihren Sitz in Basel (Schweiz) und verfügt über ein diversifiziertes Portfolio, um diese Bedürfnisse so gut wie möglich zu erfüllen – mit innovativen Arzneimitteln, ophthalmologischen Produkten, kostengünstigen generischen Medikamenten, Impfstoffen und Diagnostika zur Vorbeugung von Erkrankungen, rezeptfreien Medikamenten und tiermedizinischen Produkten. Novartis ist das einzige global tätige Unternehmen mit führenden Positionen in diesen Bereichen. Im Jahr 2013 erzielte der Konzern einen Nettoumsatz von USD 57,9 Milliarden und wies Kosten für Forschung und Entwicklung in Höhe von rund USD 9,9 Milliarden (USD 9,6 Milliarden unter Ausschluss von Wertminderungen und Abschreibungen) aus. Die Novartis Konzern¬gesellschaften beschäftigen rund 136 000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (Vollzeitstellenäquivalente) in über 140 Ländern. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter http://www.novartis.com.

Edelman GmbH
Sandra Krämer
Niddastr. 91
60329 Frankfurt
069 401254-340
sandra.kraemer@edelman.com
http://www.edelman.de